Kosten und Recht

Am 1. Oktober 2014 fand in den Räumlichkeiten des Österreichischen Ökologie-Institutes ein Workshop zu Finanzierungsmodellen und Alternativen statt.

Günter Bergauer (Bankhaus Schelhammer und Schattera), Helmut Friedl (Stiftung Rasenna, newtonscradle.at), Reinhard Mammerler (Bank für Gemeinwohl) und Reinhard Willfort (1000×1000, ISN Innovatinon Service Network) diskutierten gemeinsam mit dem Projektteam vorbereitete Szenarien und deren Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Ergebnisse dieses Workshops werden im Handbuch veröffentlicht werden.

IMG_5765

 

 

vlnr: R.Willfort, R. Mammerler, F. Gugerell, C. Weiser, G. Bergauer, H. Friedl

 

Die rechtlichen Aspekte, die bei der Weiterentwicklung eines Einfamilienhauses zu einem Mehrpersonenhaus relevant werden, sind in Bearbeitung und werden ebenfalls im Handbuch veröffentlicht werden.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s